Flugsportvereinigung Ravensberg e.V. - Steinhagen -

Segelfliegen

segelfliegen

Wer kann Segelfliegen ?

Jeder, der mindestens 14 Jahre alt ist und gesund ist. Die Fliegertauglichkeit wird Dir von einem Fliegerarzt bescheinigt.

Ist Segelfliegen gefährlich ?

Grundsätzlich ist Segelfliegen nicht sonderlich gefährlich. Ein gewisses Restrisiko durch menschliches oder technisches Versagen läßt sich - wie überall - auch in der Segelfliegerei nicht völlig ausschließen. Gerne erklären wir alles, was zur Sicherheit unseres Sports getan wird, denn das ist nicht wenig und würde hier den "Rahmen sprengen".

Ist Segelfliegen teuer ?

Nein! Segelfliegen ist viel günstiger, als die meisten Leute denken. Ihr könnt schon für ca. 40 € monatlich aktiv Segelfliegen. Schaut einfach unter "Gebühren und Regelungen" oder fragt einfach nach.

Brauche ich ein eigenes Flugzeug ?

Nein, der Verein hat 3 Flugzeuge, vom Schulungs- bis zum Leistungsflugzeug, die den Mitgliedern immer zur Verfügung stehen.

Wie lange, wie hoch und wie weit kann ein Segelflugzeug fliegen ?

Das hängt alles vom Wetter ab ! Ein Segelflugzeug kann 5 Minuten oder auch bis zu ca. 10 Stunden fliegen. Mit dem Segelflugzeug kann man bis zu 10.000 m hoch fliegen. Hier in unserer Gegend bei normal gutem Wetter fliegen wir in Höhen zwischen 500 und 2000 m. Streckenflüge über 500 km sind auch hier bei uns keine Seltenheit. Siehe hierzu auch unsere Seite zum Strecken- und Leistungsflug.